In diesem Beitrag hatten wir eine Zusammenstellung, aller frei zugänglichen WLAN-Hotspots im Märkischen Viertel gelistet. Laut der aktuellen Pressemitteilung aus der BZ oder Tagesspiegel, wurde das Projekt Free WIFI Berlin eingestellt. Daher sind einige Standorte zur Zeit nicht mehr aktiv, die von der Gesobau AG aber weiterhin.

Hier sind die Standorte, des sogenannten „GESOBAU free Wi-Fi, im Märkischen Viertel:
Am Senftenberger Ring 3, 12, 13, 44E, 54 und 70, in der Finsterwalder Straße 13 und am Wilhelmsruher Damm 111, 228. Offene WLAN Netze gab es bis vor kurzem in ganz Berlin. Sobald das Projekt neue Investoren gefunden hat, könnt ihr die Standorte auf folgende Seite aufrufen.

Mehr Informationen, zur Pressemitteilung aus dem Jahr 2017, findet ihr hier.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.