Im Märkischen Viertel bietet der VIERTELpunkt einen Treffpunkt, der Bewohnerinnen und Bewohner zur Gemeinschaft und Mitgestaltung einlädt. Eine Anlaufstelle für Information und soziale Unterstützung in Bildung, Kultur und Soziales. Als Mit-Mach-Laden bietet der VIERTELpunkt eine Vielzahl von Dienstleistungen und Möglichkeiten für die lokale Bevölkerung.

Archiv-Fotos links und der offizielle Flyer vom Viertelpunkt rechts

Der VIERTELpunkt, gelegen im Einkaufszentrum Märkisches Zentrum, ist nicht nur ein Ort für Informationen und soziale Unterstützung, sondern auch ein Ort für Begegnungen und kreative Aktivitäten. Durch eine Verweisberatung werden Besucherinnen und Besucher mit den richtigen Ansprechpartnern und Dienstleistungen in den Bereichen Bildung, Soziales und Freizeitgestaltung verbunden… Mehr Informationen bekommt ihr auf der Webseite: https://www.schildkroete-berlin.de/

Die Öffnungszeiten des VIERTELpunkts ermöglichen es den Menschen, spontan vorbeizuschauen oder Termine zu vereinbaren. Unter der Leitung von Kerstin Bischoff ist der VIERTELpunkt eine Anlaufstelle für alle, die sich aktiv in ihrem Viertel engagieren möchten:

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung
  • Standort und Kontakt: Haupteingang Märkisches Zentrum bei Blixen. Ansprechpartner ist Kerstin Bischoff, Telefon: 0176 97727344, E-Mail: viertelpunkt@schildkroete-berlin.de

Aktuelles:

Der VIERTELpunkt lädt vom 28.5. bis 09.7.2024 zu einer besonderen Fotoausstellung ein: „NachbarschaftsTREFF SbR12“ ist Teil der Reihe „Lebendige Nachbarschaften“. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Vielfalt und Verbundenheit der Nachbarschaft im Märkischen Viertel und lädt Besucherinnen und Besucher dazu ein, sich inspirieren zu lassen.

Wo: VIERTELpunkt, Märkisches Zentrum Wilhelmsruher Damm 138 13439 Berlin-Markisches Viertel
Wann:

Offizieller Aushang zur kommenden Fotoausstellung

Die Schildkröte GmbH ist seit über 30 Jahren eine gemeinnützige Organisation mit etwa 160 Mitarbeiter*innen. Sie engagiert sich in den Bereichen Bildung, Jugendhilfe, Beschäftigung, Integration und berufliche Perspektiven. Zusammen mit anderen Organisationen im Verbund g.a.st.r.o kochen sie warme Mahlzeiten für Kinder und Jugendliche in Berliner Schulen und Kitas. Zudem bieten sie Ausbildungen für verschiedene Berufe an, sowohl für Menschen mit als auch ohne Behinderungen. Ihr Engagement spiegelt sich auch im VIERTELpunkt wider, der für Solidarität und Gemeinschaft auf lokaler Ebene steht und jedem Einzelnen die Möglichkeit bietet, sich einzubringen und zu entwickeln.

Das Märkische Viertel lebt von seiner Vielfalt und den engagierten Menschen, die es gestalten. Die Schildkröte GmbH mit ihrem VIERTELpunkt ist ein weiteres Beispiel dafür, wie lokale Initiativen die Gemeinschaft stärken und bereichern. Durch ihre Arbeit schafft sie Orte des Austausches und der Unterstützung, an denen jede Stimme zählt. Denn wahre Stärke entsteht durch Zusammenarbeit und den festen Glauben daran, dass jeder kleine Beitrag einen großen Unterschied machen kann.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert