Foto: Von Leserin Carola

Am Morgen, den 15.4.2021 gab es eine Beeinträchtigung des Straßenverkehrs am Senftenberger Ring 20. Laut Leserinformationen hantierte eine Person am Balkon mit einer Schusswaffe, worauf die Polizei gerufen wurde. Nach eintreffen der Polizei in der Wohnung, stellte sich jedoch heraus, das es sich „nur“ um eine Schreckschusswaffe gehandelt hat. Ob die Person berechtigt ist eine solche zu besitzen wissen wir nicht, die Polizei ermittelt laut bz-berlin.de.

Foto: Von Leserin Carola

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.