Der Spielplatz (Nähe Senftenberger Ring 36) liegt in einem kleinen „Wäldchen“ innerhalb des Senftenberger Rings und bietet reichlich Rückzugmöglichkeiten vor der Sonne. Nach Abriss des alten Bootes (Carolaschiff) entstanden hier neue Spielgeräte und ein Bot aus Holz, welches von einigen Bewohnern Carolaschiff 2.0 genannt wird. Der Spielplatz ist übersichtlich und meist auch gut besucht. Parken ist hier eigentlich nicht möglich, aber eine Bushaltestelle (Senftenberger Ring Ost) befindet sich in der direkte Nähe… Den Spielplatz in Google Maps anzeigen.

Folgendes ist auf dem Spielplatz vertreten:

  • Schaukel👍
  • Federwippe👍
  • Sandkasten👍
  • Kletterwand👍
  • Hängebrücke👍
  • Rutsche👍
  • Sitzgelegenheiten👍
  • Abfallbehälter👍
  • Barrierefrei👍

Hinter den folgenden Punkten haben wir Schulnoten hinzugefügt 1 steht für „sehr gut“ und 6 „ungenügend“:

  • Sauberkeit4
  • Zustand der Geräte4
  • Sicherheit3

Mögliche Gefahrenquellen:

Mögliche Gefahrenquellen: Der Spielplatz befindet sich zwischen dem Senftenberger Ring und einem Zulauf vom Mittelfeldbecken. So lange sich die Kinder auf diesen aufhalten, gibt es außer etwas abgeladenen Sperrmüll, den man immer wieder mal in den Büschen findet, keine größeren Gefahren. Lediglich die Schrauben unter den Sitzen der Schaukeln, sollte man im Auge behalten, diese saßen schon mal fester.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.