Der Spielplatz, am Senftenberger Ring (48-48E,50-50C und 52-52D), wird unter den Bewohnern meist nur „Max-Hof“ genannt, besteht aus mehreren Abschnitten und ist daher nicht so übersichtlich, aber in jedem Fall erwähnenswert. Denn auch wenn im letzten Jahr die alte Holzburg abgebaut wurde, gibt es hier so einige Spielgeräte für die kleinen MVer/MVler/Besucher. Parken lässt sich nur am Senftenberger Ring, oder der nördlich gelegene Möbelweg. Auf Grund der Wohnhäuser ringsherum, findet man hier im Sommer, zu bestimmten Zeiten, ein paar schattige Plätzchen… Den Spielplatz in Google Maps anzeigen

Folgendes ist auf dem Spielplatz vertreten:

  • Schaukel👍
  • Federwippe👍
  • Sandkasten👍
  • Fußballplatz👍
  • Tischtennisplatte👍
  • Sportgeräte👍
  • Rutsche👍
  • Wasserspielplatz👍
  • Sitzgelegenheiten👍
  • Karussell👍
  • Abfallbehälter👍
  • Barrierefrei👍

Hinter den folgenden Punkten haben wir Schulnoten hinzugefügt 1 steht für „sehr gut“ und 6 „ungenügend“:

  • Sauberkeit 2
  • Zustand der Geräte 2
  • Sicherheit 3

Mögliche Gefahrenquellen: Die Spielgeräte liegen weit auseinander, daher kann man sein Kind recht schnell aus den Augen verlieren und die Schrägen Wände verleiten zum drauf herumklettern. Dies kann bei Unachtsamkeit zu unschönen Stürzen mit führen. Sonst gibt es überhaupt nichts zu bemängeln.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.