Der Spielplatz, zwischen der Königshorster Straße und dem Eichhorster Weg (Hausnummer 8 bis 30), ist aufgeteilt in drei Bereichen und auf Grund der „vielen“ unterschiedlichen Spielgeräte, eigentlich immer gut besucht. Parkplätze gibt es hier, mehr oder weniger, gar nicht und die nächstgelegene Bushaltestelle, ist leider etwas weiter entfernt (Schorfheidestraße/Eichhorster Weg). Das macht aber nichts und sollte man auch gerne auf sich nehmen, die kleinen haben ganz sicher trotzdem ihren Spaß und die Eltern hier und da auch ein paar schattige Sitzplätze. Den östlichen Teil vom Spielplatz in Google Maps anzeigen und hier der nordwestliche Abschnitt.

Hinweis:
Der Spielplatz wird zwischen den Jahren 2021 und 2023 umgestaltet/erweitert. Alle Informationen zur Umgestaltung der Außenanlagen, findet ihr hier.

Folgendes ist auf dem Spielplatz vertreten:

  • Federwippe👍
  • Sandkasten👍
  • Seilbahn👍
  • Rutsche👍
  • Holzburg👍
  • Kletterspinne👍
  • Sitzgelegenheiten👍
  • Abfallbehälter👍
  • Kleinkinderspielplatz👍
  • Barrierefrei👍

Hinter den folgenden Punkten haben wir Schulnoten hinzugefügt 1 steht für „sehr gut“ und 6 „ungenügend“:

  • Sauberkeit 3
  • Zustand der Geräte 2
  • Sicherheit 3

Mögliche Gefahrenquellen: Die große Rutsche, am Abschnitt mit der Kletterspinne, ist sehr steil und sollte von kleinen Kindern mit Vorsicht genossen werden und direkten neben dem Spielplatz befindet sich ein Bach/Graben (Heinzegraben).

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.