Quelle: https://deu.archinform.net/arch/31248.htm

Wer jetzt meint, das Haus auf dem Foto ähnelt denen in der Calauer/Senftenberger Ring/Finsterwalder Straße, der hat vielleicht recht. Obwohl das Haus auf dem Foto in Taiwan steht, gibt es eine direkte Verbindung zum Märkischen Viertel. Denn keiner weniger als der namenhafte Architekt Chen Kuen Lee, hat dieses Gebäude und die Hochhäuser am westlichen Senftenberger Ring entworfen.


Er scheint diesen Stil gemocht zu haben, viele seiner Werke sehen unseren verdammt ähnlich und bis zu seinem Tod im Jahr 2003 lebte er sogar im Märkischen Viertel. Auf dem unteren Bild, blicken wir auf die Wohnhausgruppe 914 / 915. Das sind sie Wohnhäuser in der Nähe vom Seggeluchbecken, Calauer Strasse / Senftenberger Ring (1804 Wohnungen
Architekt: Heinz Schudnagies und Chen Kuen Lee).

Quelle: Lux von der MV Redaktion

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.