Ist die kaputt, oder soll das eine Hängebrücke sein? Diese und ähnliche Fragen erreichten uns in der Vergangenheit immer wieder, zusammen mit Fotos und Videos aus dem Park am Mittelfeldbecken. Es geht um den Zerfall der „alten“ Holzbrücke, am östlichen Zugang zum Mittelfeldbecken und südlichen Ausgang der Lauterbach-Grundschule (Hufengraben), welchen wir über Jahre hinweg miterleben durften.

Dies ist nämlich kein Thema welches uns erst seit gestern bekannt ist. Die Dokumentation der größeren Schäden und provisorischer Instandsetzung, reicht zurück bis ins Jahr 2014. Das Geländer auf der westlichen Seite (zum Mittelfeldbecken gelegen) wurde schon Jahre davor gemeldet und erneuert. Nun über acht Jahre später, nach dem wir das erste mal darüber berichteten, ist es langsam an der Zeit das sich der Zustand dauerhaft bessert.

Wir möchten uns nicht künstlich aufregen und das Thema zerreißen. Aber viele Spaziergänger, Jogger, Schüler und natürlich wir würden es begrüßen wenn die Brücke, nicht weiterhin repariert, sondern durch eine Stahlbrücke (wie der Mittelfeldsteg) komplett ersetzt wird. Dies wurde nun in Auftrag gegeben, siehe folgende Foto-Dokumentation. Die ältesten Fotos sind ganz unten, die aktuellsten hängen wir immer ganz oben an:


Foto-Update vom 30.11.2022 – Die beiden Fotos haben wir erst heute Morgen geschossen:


Foto-Update vom 29.11.2022 – Zuerst bedanken wir uns bei Rosi, für die tollen Neuigkeiten. Die Fotos haben wir heute, am Blauen Wunder (neue Brücke am Mittelfeldbecken) geschossen. Es folgt die Nachricht von Rosi:

Das Blaue Wunder wird fertig gestellt. Endlich sind die Holzbalken angekommen.👌


Die neue Brücke am Mittelfeldbecken – Foto-Update vom 23.11.2022 – Nach so vielen Jahren des Wartens, unzähligen Lesermeldungen und unseren Meldungen bei den Behörden, können wir schon jetzt mit Stolz verkünden, das Warten hat sich gelohnt. Auch wenn die Brücke immer noch auf die Fertigstellung wartet, ist jetzt schon gut zu erkennen, dieses kleine blaue Stahl-Wunder wird länger halten, als die alte Holzbrücke. Sie wird vielleicht verrosten, verfaulen aber sicher nicht mehr.

Foto-Update vom 14.11.2022 – Nicht das jetzt irgendjemand denkt, hier wäre etwas passiert. Nein, wir sind hier nur zufällig langgekommen und wollten das blaue Wunder nur noch mal bildlich festhalten. Jetzt haben wir über acht Jahre auf eine neue Brücke gewartet, da werden wir die letzten Tage/Wochen/Monate auch noch rum kriegen.


Foto-Update von 4.11 2022 – Die Fotos zeigen den aktuellen Stand der Arbeiten. Ob da was passiert ist, seit unserem letzten Update, können wir nicht genau sagen.


Foto-Update vom 25.10.2022 – Das Foto zeigt den aktuellen Stand der Arbeiten:

Foto-Update vom 13.10.2022 – Es gibt wieder Neuigkeiten von der neuen Brücke am Mittelfeldbecken. Der kleine Sandhaufen rechts im Bild hat sich von hell nach dunkel gefärbt und so langsam wachsen Pflanzen drauf. Ist jetzt einfach eine Feststellung, dass soll jetzt nicht heißen es dauert uns zu lange, wir kennen uns mir solchen Arbeiten selber nicht gut aus.

Foto-Update vom 1.10.2022 – So wie es aussieht, wird die Brücke schon in ein paar Wochen fertig sein. Wir drücken jedenfalls die Daumen, der Umweg ist einfach zu unbequem für so manchen.

Foto-Update vom 28.9.2022 – Die drei Fotos zeigen den aktuellen Stand der Arbeiten.

Foto-Update vom 24.9.2022 – Wir bedanken uns bei Leserin Stephanie, für das Foto von der neuen Brücke am Mittelfeldbecken:

Foto-Update vom 15.9.2022 – Eine Woche später hat sich an der neuen Brücke am Mittelfeldbecken, etwas getan… Hinten rechts im Bild ist ein Stein umgefallen und der Blickwinkel des Fotos, hat sich auch verändert. Wenn das so weiter geht, wird die Brücke noch vor dem neuen Quartier fertig sein.

Wir bedanken uns bei Fabian, für das Foto-Update von heute Morgen (22.9.2022). Dann wird der Beton ja endlich ausgehärtet sein.


Foto-Update vom 9.9.2022 – Die folgenden Fotos zeigen den aktuellen Stand der „Arbeiten“, an der neuen Brücke.


Foto-Update vom 4.9.2022 – Mittlerweile wurden an den Zugängen vom Mittelfeldbecken Infoschilder angebracht.


Foto-Update vom 22.8.2022 – Die Fotos zeigen den Fortschritt der Arbeiten, an der neuen/zukünftigen Brücke.


Foto-Update vom 17.8.2022 – Wir blicken auf das Schnurgerüst der zukünftigen Brücke. Hier werden zur Zeit die Außenkanten der zukünftigen Brücke abgesteckt. Quasi eine große Vermessung, bevor der eigentliche Neubau beginnt. Wer sich gut in diesem Bereich auskennt darf gerne kommentieren und das genauer erklären.


Update vom 15.8.2022 – Die Vorbereitungen für den Neubau der Brücke, am Mittelfeldbecken, haben begonnen. In den vergangenen Wochen wurden hier alte Baumaterialien abtransportiert und Platz für neue geschaffen. Diese erreichten heute den Standort und sobald es Neuigkeiten gibt tragen wir diese nach. Ein Dankeschön geht an Leserin Kerstin, für den Hinweis.


Update vom 10.8.2022 – Betriebsferien oder Materialmangel?

Folgende Lesernachricht erreichte uns gestern und ja das die Arbeiten ruhen können wir auch bestätigen. Der Container, in dem sich die teile der alten Brücke befunden haben, wurde mittlerweile abtransportiert:

Hallöchen
Möchte euch Mitteilen, das die arbeiten an der Brücke am Mittelfeldbecken seid letzten Donnerstag still liegen. Die Firma, muss wohl Betriebsferien haben. Lieben Gruß, Kerstin

Foto vom 9.8.2022

Update vom 26.7.2022 – Abriss der Brücke am Mittelfeldbecken:

Die Fotos zeigen den aktuellen Stand der Arbeiten, von der anderen Seite. Fast alle Teile der alten Holzbrücke liegen bereits im Container, mal sehen wie lange es dauert, bis der Neubau beginnt. Wir bleiben dran und tragen alle nennenswerten Neuigkeiten hier nach.

Foto-Update vom 2.8.2022 – Ok dieses „Update“ hätten wir uns eigentlich sparen können. Hier hat sich in den letzten Tagen nichts verändert.

Update vom 25.7.2022 – Abriss der Brücke am Mittelfeldbecken – Die Arbeiten haben begonnen:

Noch vor ein paar Tagen haben wir über die alte Brücke am Mittelfeldbecken berichtet und zu dem Zeitpunkt ist auch noch nichts nennenswertes passiert. Doch nun erhielten wir einen interessanten Hinweis, worauf wir uns das ganze noch einmal angesehen haben. Erfreut durften wir feststellen, die Arbeiten an der neuen Brücke haben begonnen bzw. die alte wurde abgerissen. Auf Grund der Baumaßnahmen, ist das überqueren an dieser Stelle nicht möglich, am besten also andersherum um das Mittelfeldbecken laufen/fahren. Ein besonderes Dankeschön geht an den fleißigen Lokalpolitiker Michael Dietmann für die tatkräftige/das nachhaken beim Bezirksamt Unterstützung. Siehe Fotos:


Update vom 21.7.2022 – Noch haben die Sanierungsarbeiten nicht angefangen. Sobald wir wissen wo es hakt, erscheint hier natürlich ein Update.


Update vom 26.6.2022 – Wir bedanken uns bei Michael Dietmann für die tollen Neuigkeiten. Klickt einfach auf das Bild um zum Beitrag zu gelangen:

Hallo Lux, jetzt kommt die Sanierung 😀 wäre nett, wenn das geteilt würde ..lG Michael Dietmann


Auf Grund unserer Meldung vom 19.5.2022 meldete sich der Kommunalpolitiker Michael Dietmann und bat um weitere Informationen. Bei der eigenen Begehung der Brücke vielen keine größeren Schäden auf. Da die maroden Stellen nicht so leicht zu erkennen gewesen sind und sich versteckt an der Außen- und Unterseite befanden, übersendeten wir weiteres von uns erstelltes Video- und Bildmaterial. Nach sichtung des Materials versprach uns Herr Dietmann, das noch mal prüfen zu lassen und beim Bezirksamt nachzuhaken.


Folgende Nachricht erreichte uns heute (19.5.2022). Wir nehmen uns der Sache noch einmal an und schreiben der zuständigen Behörde. Vielleicht wird die 8 Jahre nach der ersten Meldung endlich erneuert:

Hallo, was passiert eigentlich mit der Brücke zwischen vermisse Grundschule und der Lauterbach Grundschule habe diese am 1 Mai kurzzeitig sperren lassen durch die Polizei und auch versucht Senatsverwaltung zu erreichen kein Erfolg. Wie sieht’s aus mit Reparatur bevor da wirklich schlimmeres passiert (siehe Fotos).


Fotos und Videos aus dem Jahr 2021:

Die Brücke schwingt mit, beim überqueren. Dies wird uns seit geraumer Zeit immer wieder gemeldet und die Videos vom Thomas, machen das ganze Ausmaß deutlich. Zugegeben, der liebe Thomas ist etwas auf und ab gehüpft, sonst hätte man es im Video nicht so gut wahrgenommen:

Antwort, der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, auf ein Schreiben vom Thomas, im Jahr 2019:

Fotos aus dem Jahr 2019:

Die Fotos aus dem Jahr 2019 zeigen den Zustand der Brücke, ein Jahr nach der zweiten Reparatur:

Fotos aus dem Juni 2018:

Der Zustand im Jahr 2018, als ein paar der Teile, die im Jahr 2014 nicht erneuert wurden, in den Graben vielen. Das wurde dem zuständigen Amt dann erneut gemeldet:

Foto (Panorama von uns) aus dem Jahr 2017:

Fotos aus dem Jahr 2014:

Die Fotos zeigen den Zustand der Brücke, nach der ersten Instandsetzung. Die alten teile bröckeln dahin, was den zuständigen Behörden gemeldet wurde:

Fertigstellung der Reparaturmaßnahmen im März 2014:

Die Brücke am Mittelfeldbecken wurde repariert. Auch wenn einige den Farbunterschied kritisieren werden, war das Überqueren bestimmt sicherer als davor.

Hier geht es zum Beitrag von damals

Diese Collage, erreichte uns im Jahr 2014 vom Simon:

Nachricht von Simon:
Liebes MV-Team sagt mal was machen die an der Brücke am Mittelfeldbecken eigentlich?

Antwort MV Redaktion:
Lieber Simon, zuerst danken wir dir für die Bilder. Die Brücke ist nur zur Sicherheit abgesperrt, da das Holz auf der Ostseite durch die Witterung aufgeweicht wurde. Du kannst diese natürlich immer noch sorglos betreten. Höchstwahrscheinlich wird die eine Seite in Zukunft erneuert.

Hier geht es zum Beitrag von damals

Wir möchten nur helfen, daher haben wir uns diesem Thema, auf direkte Nachfrage der Bewohner angenommen. Falls jetzt jemand meint, es gibt wichtigere Dinge in der Welt, über die man berichten sollte und so kommentieren möchte… Stimmt total, es gibt wichtigere Dinge in der Welt als unwichtige Beiträge, ignorier in besser einfach.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.