Der Ab- und Neubau der Verkehrsinsel am Senftenberger Ring Nord, ist abgeschlossen

Auf Grund von Bauarbeiten, am Senftenberger Ring (Höhe der Hausnummer 44A), war der Straßenverkehr für vier Wochen leicht eingeschränkt. Eigentlich ist das Wort „Umbau“ im Titel falsch gewählt, da die alte Mittelinsel abgebaut und etwas weiter westlich, durch eine neue ersetzt wurde. Deswegen war das durchfahren, auf einer Strecke von ca. 30 Meter, im besagten Zeitraum nur auf einer Straßenseite möglich. Es wurde, neben der Mittelinsel noch die Gehwegabsenkung umgebaut. Wie an weiteren Standorten, siehe Beitrag von Michael Dietmann.

Es folgt eine Foto-Dokumentation vom Umbau:

Foto vom 24.9.2021 – Die Fertigstellung der neuen Verkehrsinsel liegt jetzt knapp einen Monat zurück. Zum Zeitpunkt des Fotos, war dieser Bereich nur einseitig passierbar. Vorrangschilder sind also weiterhin zu beachten.

Foto vom 25.7.2021

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.