Der Spielplatz, zwischen der Finsterwalder Straße 42 und 44, ist ein kleiner gemütlicher Platz zum spielen und aufgeteilt in zwei Bereichen. Viel Schutz, vor der Sonne im Sommer, bieten die Bäume die dort stehen nicht, aber in der Nähe sind ja noch ein paar schattige Alternativen. Parken kann man recht gut, in der Finsterwalder Straße und eine Bushaltestelle ist auch gleich um die Ecke (Eichhorster Weg/Finsterwalder Straße). … Den ersten und zweiten Abteil des Spielplatzes in Google Maps anzeigen.

Folgendes ist auf dem Spielplatz vertreten:

  • Federwippe👍
  • Rutsche👍
  • Sandkasten👍
  • Sportgeräte👍
  • Abfallbehälter👍
  • Kleinkinderspielplatz👍
  • Barrierefrei👍

Hinter den folgenden Punkten haben wir Schulnoten hinzugefügt 1 steht für „sehr gut“ und 6 „ungenügend“:

  • Sauberkeit 5
  • Zustand der Geräte 4
  • Sicherheit 3

Mögliche Gefahrenquellen: Auf Grund der Aufteilung und die Bepflanzung, des zweiten Bereichs, ist der Spielplatz etwas unübersichtlich. Dazu findet man unten im Häuschen mit der kleinen Rutsche häufig Kot (entweder Hund/Fuchs oder Menschlichen Ursprungs) vor.

Von Lux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.